Profile

Szews, Johann

former member


Projects and Positions in the Cluster

Subject areas

Philosophie, Politische Theorie

Main research interests

Systematisch: Sozialphilosophie, Rechtsphilosophie, Ästhetik,
Kritische Theorie, Theorien der Macht, Theorien der Zeit, Zusammenhang von Schuld und Schulden

Autoren: Arendt, Bourdieu, Foucault, Mauss, Nietzsche, Weber, u.a.

Publications within the cluster

  • Article
    • 2016
      • Szews, Johann (2016): Die Politik der Schuld(en). Nietzsche und die Kritik neoliberaler Subjektivierungsformen. In: Nietzscheforschung. Band 23, Heft 1 (Sep 2016), S. 199–208.
        Details
    • 2015
      • Szews, Johann (2015): Die Empfindlichkeitsregler des Rechts. Zur Möglichkeit ästhetischer Kritik. In: Forum Recht 3/15. S. 89-91.
        Details
  • Book chapter
    • 2018
      • Szews, Johann (2018): Border Conflicts: The Power of Art in Academia. In: Ahmad, Aisha-N., Fielitz, Maik, Leinius, Johanna, und Gianna M. Schlichte (Hg.): Knowledge – Normativity – Power in Academia: Critical Interventions. Frankfurt/Main: Campus. S. 131-136.
        Details
  • Review
    • 2018
      • Szews, Johann (2018): Im Zweifel für den Zweifel (Rez. von Gamm, Gerhard: Verlegene Vernunft. Eine Philosophie der sozialen Welt. Paderborn 2017). In: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie, Heft 43.2/2018. S. 239-242.
        Details
  • Sonstige
    • 2016
      • Szews, Johann; Klein, Jonathan; Callison, William (2016): The Fate of an Impasse. Europe, Year 2015. Interview with Claus Offe. In: Near Futures Online. Issue No. 1 (March 2016): “Europe at a Crossroads” Edited by Michel Feher, William Callison, Milad Odabaei + Aurélie Windels Consulting editor: Wendy Brown. Online: http://nearfuturesonline.org (letzter Zugriff: 14.11.2017)
        Details | Link to full text
  • Working paper
    • 2017
      • Open-Access-Logo Szews, Johann (2017): Zahlungsmoral. Überlegungen zum Zusammenhang von Schuld und Schulden mit Nietzsche, Weber und Bourdieu, Working Paper Series of the Cluster of Excellence ‘The Formation of Normative Orders’ 01/2017.
        Details | Link to full text | urn:nbn:de:hebis:30:3-428513

Back to the list of persons


Headlines

Denken im Widerspruch

Prof. Dr. Rainer Forst, Co-Sprecher des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen" zum Gedenken an Theodor W. Adorno aus Anlass seines 50. Todestags. Mehr...

„Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" - Vortrag von Jürgen Habermas am 19. Juni 2019. Skript und Aufzeichnung verfügbar

Die Meldung zum Vortrag finden Sie: Hier...
Weitere Informationen (Videoaufzeichnung, Skript und Medienecho) finden Sie: Hier...

"The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" - Konferenz zu Ehren von Jürgen Habermas

Am 20. und 21. Juni fand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" die Konferenz "The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" statt.
Die Meldung zur Konferenz finden Sie hier...
Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier...

Upcoming Events

9. September 2019, 11 Uhr

Workshop: Lehrbücher der Zukunft Mehr...

11. und 12. September 2019

Conference: Contextual Thinking in Economics. More...

-----------------------------------------

Latest Media

„Die gesellschaftlichen Voraussetzungen des Faschismus dauern fort“ Zur Aktualität Adornos

Podiumsdiskussion

Wie frei sind wir im digitalen Echoraum?

Prof. Dr. Klaus Günther
Goethe Lecutres Offenbach

New full-text Publications

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. More...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. More...