Profile

Schaub, Jörg, Dr. phil.

former member


Projects and Positions in the Cluster

    Subject areas

    Meine Forschungsschwerpunkte liegen gegenwärtig in der politischen Philosophie und der Sozialphilosophie, insbesondere in der zeitgenössischen Gerechtigkeitstheorie und ihrer Methodologie.

    Meine Forschungsinteressen erstrecken sich aber auch auf Fragen der normativen Ethik und der Metaethik sowie der Philosophie der Kunst.

    Biographical Details

    Studierte Philosophie und Ästhetik an der HfG Karlsruhe, der Universität Heidelberg, der University of North Carolina at Chapel Hill sowie der Cambridge University. 2006 Promotion an der Goethe-Universität Frankfurt im Fach Philosophie. Von Oktober 2005 bis September 2009 Mitarbeiter am Lehrstuhl für Philosophie II (Prof. Ursula Wolf) der Universität Mannheim. Zwischenzeitlich Postdoctoral Research Fellow an der Faculty of Philosophy der Cambridge University und Visiting Scholar am St. Edmund's College Cambridge. Seit Oktober 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" (Lehrstuhl Prof. Stefan Gosepath)

    Publications within the cluster

    • Article
      • 2012
        • Schaub, Jörg (2012): "The Incompleteness of Ideal Theory", Res Publica 20/ 4 (2014), 413-439.
          Details | Link to full text
        • Schaub, Jörg (2012): “Politische Theorie als angewandte Moralphilosophie. Die realistische Kritik”, Zeitschrift für Politische Theorie 3:1 (2012), pp. 8–24.
          Details
        • Schaub, Jörg (2012): “Warum es einer von Idealtheorien unabhängigen politischen Theorie der Legitimität bedarf”, in: Christopher Daase, Anna Geis and Frank Nullmeier (eds.), Leviathan. Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft (Special Issue): Der Aufstieg der Legitimitätspolitik. Rechtfertigung und Kritik politisch-ökonomischer Ordnungen, Baden-Baden: Nomos, 2012, pp. pp. 436-451.
          Details
      • 2010
        • Schaub, Jörg (2010): "Hat hier jemand gesagt, der Kaiser sei nackt? Eine Verteidigung der Geussschen Kritik an Rawls' idealtheoretischem Ansatz", in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 58/3 (2010), pp. 457–477.
          Details
        • Schaub, Jörg (2010): "Ideale und/oder nicht-ideale Theorie – oder weder noch? Ein Literaturbericht zum neuesten Methodenstreit in der politischen Philosophie", in: Zeitschrift für philosophische Forschung 64/3, pp. 393-409.
          Details
    • Book chapter
      • 2010
        • Schaub, Jörg (2010): „Ralws‟ politischer Liberalismus und die Kritik des Privaten‟, in: Peter Niesen/Sandra Seubert (eds.), Die Grenzen des Privaten, Baden-Baden: Nomos, 2010, pp. 75-88.
          Details
    • Monograph
      • 2009
        • Schaub, Jörg (2009): Gerechtigkeit als Versöhnung. John Rawls’ politischer Liberalismus,Frankfurt/New York: Campus 2009.
          Details

    Back to the list of persons


    Headlines

    „Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" - Vortrag von Jürgen Habermas. Skript und Video zum Abruf verfügbar

    Die Meldung zum Vortrag finden Sie hier...

    Weitere Informationen (Vortragsskript und Video) zum Vortrag „Noch einmal: Zum Verhältnis von Moralität und Sittlichkeit" von Jürgen Habermas am 19. Juni 2019 an der Goethe-Universität Frankfurt am Main finden Sie hier...

    "The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" - Konferenz zu Ehren von Jürgen Habermas

    Am 20. und 21. Juni fand am Exzellenzcluster "Die Herausbildung normativer Ordnungen" die Konferenz "The History of Postmetaphysical Philosophy and the Future of Democracy" statt.
    Die Meldung zur Konferenz finden Sie hier...
    Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier...

    Upcoming Events

    16. Juli 2019, 20.15 Uhr

    "Talking About a Revolution" : Prof. Dr. Vinzenz Hediger und Prof. Dr. Christoph Burchard: Verzerrt das Kino die KI? Ein Gespräch über Privatheit, IT-Vertrauen und Repräsentation anhand von The Circle. Mehr...

    17. Juli 2019, 18.15 Uhr

    Ringvorlesung "Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz": Prof. Philip Manow: Demokratisierung der Demokratie, Entdemokratisierung der Demokratie. Mehr...

    -----------------------------------------

    Latest Media

    Noch einmal: Moralität und Sittlichkeit

    Jürgen Habermas
    Öffentlicher Vortrag an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

    Die andere Seite des Kinos: Chantal Akermans De l’autre côté

    Martin Seel
    Lecture and Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman"

    New full-text Publications

    Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

    The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. More...

    Kettemann, Matthias (2019):

    Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. More...