Profile

Epple, Moritz, Prof. Dr.


Moritz [Punkt] Epple (at) normativeorders [Punkt] net

Contact

  • Goethe-Universität Frankfurt
    Historisches Seminar
    IG Farben-Hochhaus, Raum 4.354
    Grüneburgplatz 1
    60323 Frankfurt

Tel. (+49)(+69) 798 32413

Fax (+49)(+69) 798 32417

Projects and Positions in the Cluster

Subject areas

Wissenschaftsgeschichte

Main research interests

Geschichte der mathematischen Wissenschaften des 18. - 20. Jahrhunderts im wissenschaftlichen, kulturellen und politischen Zusammenhang

Biographical Details

Geboren im Jahr 1960 in Stuttgart. Nach Gymnasium und Zivildienst Aufname eines Studiums der Physik, Mathematik und Philosophie an der Universität Tübingen. Studienaufenthalte in København und London. Studienabschluss im Jahr 1987 (Physik-Diplom, Staatsexamen Philosophie und Physik). Promotion in mathematischer Physik im Jahr 1991. Danach Tätigkeit als Assistent in der Arbeitsgruppe für Geschichte der Mathematik und der Naturwissenschaften an der Universität Mainz. Habilitation im Fach Geschichte der Mathematik und der Naturwissenschaften im Jahr 1998. Forschungsaufenthalte in Bonn (Mathematisches Institut), Cambridge, Mass. (Dibner Institute for the History of Science and Technology, MIT) und Berlin (Forschungsprogramm "Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus" der Max-Planck-Gesellschaft). Von 2000 bis 2002 Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Ruf an die Universität Stuttgart (Historisches Institut, Abteilung für Geschichte der Naturwissenschaften und Technik) im Jahr 2001. Seit Oktober 2003 Leiter der Arbeitsgruppe Wissenschaftsgeschichte am Historischen Seminar der Goethe-Universität.

Website

http://web.uni-frankfurt.de/fb08/HS/wg/epple.html

Publications

  • Article
    • (noch nicht erschienen)
  • Book chapter
    • 2015
      • Epple, Moritz (2015): Ulikhet, grenser og alliansen mellom de lærde og de store: Utidssvarende betraktninger fra en encyclopedist. ARR – Idéhistorisk Tidsskrift 4 (2015), (= Liv, Arr, idéhistorie: Festtidskrift til Espen Schaanning), S. 27-49.
        Details
    • 2013
      • Comtesse, Dagmar; Epple, Moritz (2013): Auf dem Weg zu einer Revolution des Geistes? Jean d'Alembert als Testfall, in: Andreas Fahrmeir/Annette Imhausen (Hrsg.), Die Vielfalt normativer Ordnungen. Konflikte und Dynamik in historischer und ethnologischer Perspektive, Normative Orders Bd. 8, Frankfurt am Main: Campus 2013, S. 21-47.
        Details
    • 2010
      • Epple, Moritz (2010): Links and Their Traces: Cultural Strategies, Resources, and Conjunctures of Experimental and Mathematical Practices, in: Moritz Epple und Claus Zittel (Hg.), Science as Cultural Practice. Vol. 1: Cultures and Politics of Research from the Early Modern Period to the Age of Extremes, Akademie Verlag, Berlin 2010, S. 221-245.
        Details
    • 2009
      • Epple, Moritz (2009): Spielräume des Denkens: Felix Hausdorff und Paul Mongré. In: Astrid Schwarz, Alfred Nordmann (Eds.): Das bunte Gewand der Theorie: Vierzehn Begegnungen mit philosophierenden Forschern. Karl Alber: Freiburg/München, pp. 235-262.
        Details
      • Epple, Moritz (2009): Calculation, Measurement, and Leadership: War Research at the Kaiser Wilhelm Institute for Fluid Dynamics, 1937-1945. In: Susanne Heim, Carola Sachse, Mark Walker (Eds.): The Kaiser Wilhelm Society under National Socialism. Cambridge University Press: Cambridge, pp. 283-311.
        Details
      • Epple, Moritz (2009): Kulturen der Forschung: Mathematik und Modernität am Beginn des 20. Jahrhunderts. In: Johannes Fried / Michael Stolleis (Eds.): Wissenskulturen: Über die Erzeugung und Weitergabe von Wissen. Campus: Frankfurt am Main, pp. 125-158.
        Details
      • Epple, Moritz (2009): Zwei Improvisationen über das Leichte in der Mathematik. In: Florian Dombois, Yeboaa Ofosu, Sarah Schmidt (Eds.): Genau - leicht – konsequent. Schwalbe: Basel, pp. 43-54.
        Details
    • 2008
      • Epple, Moritz (2008): The Gap Between Theory and Practice: Hydrodynamical and Hydraulical Utopias in the 18th Century. In: Claus Zittel et al. (Eds.): Philosophies of Technology: Francis Bacon and his Contemporaries. Brill: Leiden, pp. 457-494.
        Details
  • Book (ed.)
    • 2010
      • Epple, Moritz; Zittel, Claus (2010): Science as Cultural Practice. Vol. 1: Cultures and Politics of Research from the Early Modern Period to the Age of Extremes, Akademie Verlag, Berlin 2010, 293 S.
        Details
    • 2008
      • Epple, Moritz (Hrsg.) (2008): Jüdische Mathematiker in der deutschsprachigen akademischen Kultur. Ed. by Moritz Epple and Birgit Bergmann. Springer: Heidelberg, 2008.
        Details
  • Sonstige
    • 2008
      • Epple, Moritz (2008): Mathematische Wissenschaften. In: Enzyklopädie der Neuzeit. Metzler: Stuttgart, Band 8.
        Details

Back to the list of persons


Headlines

Leibniz-Preis 2019 für Ayelet Shachar

Prof. Dr. Ayelet Shachar, Direktorin am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", ist Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2019. Mehr...

Upcoming Events

26 April 2019, 6pm

Lecture & Film "Die Erfinderin der Formen. Das Kino von Chantal Akerman": An Evening with Babette Mangolte (New York/San Diego). More...

29 April 2019, 5.15pm

Lecture Series "Contemporary Approaches to Feminist Philosophy": Charlotte Witt: „What is Gender Essentialism?“. Mehr...

-----------------------------------------

Latest Media

Privatsphäre_Wie sind wir geschützt im digitalen Zeitalter?

Marina Weisband
Denkraum: Verfassung_Aber wie?


The Marketization of Citizenship

Prof. Dr. Ayelet Shachar
Third Annual Goethe-Göttingen Critical Exchange "The Contours of Citizenship"

New full-text Publications

Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. More...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. More...