Postdoc-Projects 2017-2018

The rule of law in dispute (Dr. María Emilia Barreyro| Profile)

Geistig-moralische Wende: Das Ende des Konservatismus als Regierungsprogramm (Dr. Thomas Biebricher | Profile)

Disagreement, Judgment, and Universality in the Work of Jean-François Lyotard (Dr. Javier Burdman| Profile)

Der Streit um den Rechtsstaat und seine Krise zwischen Liberalismus und Korporatismus (1930-2001) (Dr. Agustín E. Casagrande | Profile)

Political progress in context (Dr. Ilaria Cozzaglio | Profile)

Zwischen Säkularisierung und Religiosität: Reformbewegungen im islamischen Bildungswesen in Sansibar (Dr. Franziska Fay | Profile)

International Law and Legitimacy: Towards a Dynamic Approach (Dr. Alexis Galán| Profile)

Dialektik ‚Normativer Ordnungen‘? Das Mittelalter der DDR (Dr. Simon Groth | Profile)

Pluralitätskulturen im modernen Südasien (Dr. Thomas K. Gugler | Profile)

Democratic Hope (Dr. Jakob Huber | Profile)

Criticism and Calamity: From Critical Disaster Studies to a Critique of Disaster (Dr. Peer Illner | Profile)

Krise der Normativät und Normativität der Krise im Internet: Grundlegung und Faktoren (Mag. iur. Dr. iur. LL.M. (Harvard) Matthias C. Kettemann | Profile)

Normative Orders in Crisis: Cultural Codes in Brexit and the 2016 US Presidential Election (Jason L Mast, PhD | Profile)

Enacting Multiple Publics: Searching for the Public in International Security Practices (Linda Monsees| Profile)

A Kantian account of political obligation in crisis situations (Dr. Sofie Møller| Profile)

Die Krise der Gleichheit und die normative Ordnung sozialer Ungleichheit (Dr. Patrick Sachweh| Profile)

The Environmental Trilemma (Dr. Umberto Mario Sconfienza | Profile)

Gerichte als Foren der Kritik (Dr. Tatjana Sheplyakova | Profile)

Helping in Times of Crisis—The Normativity of Solidarity and Charity (Dr. Greta Wagner| Profile)


Headlines

„Frankfurter interdisziplinäre Debatte“. Frankfurter Forschungsinstitute laden zum Austausch über disziplinen-übergreifende Plattform ein

Die „Frankfurter interdisziplinäre Debatte“ ist ein Versuch des Dialogs zwischen Vertreter*innen unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen zu aktuellen Fragestellungen – derzeit im Kontext der Corona-Krise und u.a. mit Beiträgen von Prof. Dr. Nicole Deitelhoff, Prof. Dr. Rainer Forst und Prof. Dr. Klaus Günther. Seit Ende März 2020 ist die Onlineplattform der Initiative (www.frankfurter-debatte.de) verfügbar. Mehr...

Wir trauern um Rainer Schmalz-Bruns (11.9.1954 – 31.3.2020)

Mit Rainer Schmalz-Bruns ist einer der wichtigsten und einflussreichsten Politikwissenschaftler unseres Landes von uns gegangen. Wir verlieren mit ihm einen der originellsten Denker in Bezug auf die Dynamiken demokratischer Ordnungen, auf dessen Expertise und Rat wir stets zurückgreifen konnten, und wir verlieren einen wundervollen Menschen – und lieben Freund – der uns sehr fehlen wird. Mehr...

Upcoming Events

Bis Anfang Juni 2020

In der Goethe-Universität finden mindestens bis Anfang Juni 2020 keine Präsenzveranstaltungen statt. Das Veranstaltungsprogramm des Forschungsverbunds "Normative Ordnungen" wird ebenfalls bis auf Weiteres ausgesetzt.

-----------------------------------------

Latest Media

Demokratie_Was wird aus der Krise des Politischen?

Prof. Dr. Martin Saar
Denkraum "Zukunft_Aber wie?"


Entzauberung und Wieder-Verzauberung in Ruinenlandschaften: Jia Zhangkes experimentelles chinesisches Großstadtkino

Winnie Yee
Lecture & Film "Jia Zhangke: Kino der Transformation"

New full-text Publications

Burchard, Christoph (2019):

Künstliche Intelligenz als Ende des Strafrechts? Zur algorithmischen Transformation der Gesellschaft. Normative Orders Working Paper 02/2019. More...

Kettemann, Matthias (2020):

The Normative Order of the Internet. Normative Orders Working Paper 01/2020. More...