Ringvorlesungen

In den Ringvorlesungen des Exzellenzclusters werden, jeweils aus der Perspektive einer der am Cluster beteiligten Disziplinen, zentrale Aspekte der Forschungsarbeit behandelt. Dabei geht es in erster Linie darum, Studierende, Kollegen und Interessierte an Forschungsständen teilhaben zu lassen und zur Diskussion einzuladen.


Ringvorlesung Sommersemester 2019

Demokratie in der Krise? Bruch, Regression und Resilienz

Weitere Informationen in Kürze

 

Vergangene Veranstaltungen:

Ringvorlesung Wintersemester 2018/2019
The End of Pacification? The Transformation of Political Violence in the 21st Century

Ringvorlesung Sommersemester 2017
Criminal Justice between Purity and Pluralism - Strafrechtspflege zwischen Purismus und Pluralität

Ringvorlesung Sommersemester 2016
Modelling Transformation

Ringvorlesung, Wintersemester 2015/2016
Normenkonflikte in pluralistischen Gesellschaften

Ringvorlesung, Sommersemester 2015
Theorizing Global Order

Ringvorlesung, Wintersemester 2014/2015
Translating Normativity: New Perspectives on Law and Legal Transfers

Ringvorlesung, erstes Halbjahr 2014
Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre - Erfahrungen und Erwartungen

Ringvorlesung Wintersemester 2013/14
Beyond Anarchy: Rule and Authority in the International System

Ringvorlesung Sommersemster 2012
Normativität und Geschichtlichkeit: Frankfurter Perspektiven II

Ringvorlesung Wintersemester 2011/12
Normativität: Frankfurter Perspektiven

Ringvorlesung Sommersemester 2011
Postsäkularismus

Ringvorlesung Wintersemenster 2010/11
The Nature of Normativity

Ringvorlesung Sommersemester 2010
"Non-Western Approaches to Justice and Peace"

Ringvorlesung Wintersemester 2009/10
Recht ohne Staat? Zur Normativität nichtstaatlicher Rechtsetzung


Aktuelles

„Institut für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ untersucht in Zukunft die Bedingungen produktiver Konflikte

Die Arbeit in dem Frankfurter Teil des neuen Instituts baut auf der elfjährigen Zusammenarbeit der WissenschaftlerInnen im Rahmen des Exzellenzclusters „Die Herausbildung normativer Ordnungen“ mit der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung und dem Frankfurter Fachbereich Gesellschaftswissenschaften auf. Projektleiterin in Frankfurt ist Prof. Nicole Deitelhoff. Stellvertretende Sprecher sind Prof. Daniela Grunow und Prof. Rainer Forst. Mehr...

Leibniz-Preis 2019 für Ayelet Shachar

Prof. Dr. Ayelet Shachar, Direktorin am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften in Göttingen und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", ist Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2019. Mehr...

Nächste Termine

19. März 2019, 20 Uhr

Denkraum: Gemeinwohl und Gemeinschaft in Deutschland Mit: Prof. em. Dr. Tilman Allert. Mehr...

20. März 2019, 19 Uhr

Goethe Lectures Offenbach: Dr. Peer Illner: Krise und Gesellschaft: Eine Katastrophengeschichte. Mehr...

Neueste Medien

Zur rechten Zeit: Wider die Rückkehr des Nationalismus

Prof. Dr. Norbert Frei, Dr. Franka Maubach, PD Dr. Christina Morina und Dr. Maik Tändler
Moderation: Rebecca Caroline Schmidt
Podiumsdiskussion


Gleichberechtigung_Was kann das Recht zur Geschlechtergerechtigkeit beitragen?

Prof. Dr. Ute Sacksofsky
Denkraum "Verfassung_Aber wie?"

Neueste Volltexte

Kettemann, Matthias; Kleinwächter, Wolfgang; Senges, Max (2018):

The Time is Right for Europe to Take the Lead in Global Internet Governance. Normative Orders Working Paper 02/2018. Mehr...

Kettemann, Matthias (2019):

Die normative Ordnung der Cyber-Sicherheit: zum Potenzial von Cyber-Sicherheitsnormen. Normative Orders Working Paper 01/2019. Mehr...