Öffentliche Konferenz stellt internationale Vergleichsstudie zu Kontrolle der Polizei aus fünf Ländern vor
5. Juni 2024

„Am Vorabend des Verfassungsjubiläums“. Verfassungsrechtlerin Gabriele Britz spricht zum 75. Geburtstag des Grundgesetzes
16. Mai 2024

Gewalt im Amt und deren Aufarbeitung. Vortrag und Fachtag zum Thema polizeiliche Gewaltanwendung
3. Mai 2024

Klimakrise: Trendumkehr durch Hoffnung? Begleitprogramm zur Ausstellung „Bending the Curve“ im Frankfurter Kunstverein – zwei Veranstaltungen des Forschungszentrums „Normative Ordnungen“
30. Januar 2024

Wer ist autoritär? Veranstaltungsreihe „Frankfurter Schule“ wird im Museum für Kommunikation fortgesetzt – Thema sind Aufstieg und Abwehr von autoritären Einstellungen und Ideologien
22. Januar 2024

Grenzen des Vertrauens? – Spannungsfelder zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Zweites Praxisforum der Forschungsinitiative „ConTrust – Vertrauen im Konflikt“ diskutiert, wie demokratische Politik Vertrauen gewinnen kann
10. Januar 2024

Vom aufhaltsamen Aufstieg des Rechtsextremismus – Die 54. Römerberggespräche diskutieren über Strategien gegen rechte Instrumentalisierung und Gewalt
9. November 2023

Was ist Solidarität? Vorverkauf für die nächste Veranstaltung der „Frankfurter Schule“ in den Kammerspielen gestartet
8. November 2023

Wie die Klimakrise das Recht herausfordert. Eine öffentliche Podiumsdiskussion und zwei Vortragsreihen mit internationalen Expert:innen widmen sich dem Thema Klimakrise und Recht, insbesondere Strafrecht
17. Oktober 2023

Welt in Unordnung: Kann Theorie noch eine Orientierung bieten? In der Podiumsdiskussion „Ideologiekritik. Heute“ diskutieren Theoretiker der Frankfurter Schule der Kritischen Theorie und der Ljubljana Schule der Psychoanalyse
11. Oktober 2023

Ästhetik demokratischer Lebensformen. Dreitägige Graduiertenkonferenz (21.–23.9.2023) an der Goethe-Universität
15. September 2023

Streit im Film. Die Frankfurter Filmtage zeigen Spielfilme des europäischen und US-amerikanischen Kinos zu Demokratie und Konflikt
28. August 2023

Krise der Demokratie? Fortsetzung der Reihe „Frankfurter Schule“ von Kulturdezernat und Normative Orders
14. Juli 2023

Demokratie als Baustelle. Prominent besetzte Podiumsdiskussion über die Paulskirche schließt die Reihe Deutsche Bank Stiftungsgastprofessur „Wissenschaft und Gesellschaft“ ab
5. Juli 2023

Warum Südkorea in der internationalen Medienbranche erfolgreich ist. Asia Forum 2023 an der Goethe-Universität: Koreanischer Filmproduzent Dong Yeon Won spricht über die Zukunft der Koreanischen Filmindustrie
29. Juni 2023

Hochaktuell: John Rawls‘ Werk und Wirkung. Zwei Veranstaltungen zum politischen Philosophen John Rawls an der Goethe-Universität / Anlass ist die Veröffentlichung des „Rawls-Handbuchs“
27. Juni 2023

Verbotszone Öffentlichkeit? Die 53. Römerberggespräche diskutieren über Probleme und Grenzen der öffentlichen Debattenkultur
13. Juni 2023

Ehrendoktorwürde für Nicola Fuchs-Schündeln. Universität Magdeburg zeichnet Wirtschaftswissenschaftlerin der Goethe-Uni aus
13. Juni 2023

Exzellenzstrategie: Goethe-Universität beteiligt sich mit 4 neuen und einem bestehenden Forschungscluster am Wettbewerb
2. Juni 2023

Nicole Deitelhoff erhält LOEWE-Spitzen-Professur an Goethe-Universität und HSFK. Land Hessen setzt ein deutliches Zeichen für die Friedens- und Konfliktforschung in Frankfurt
19. Mai 2023

Das autoritäre Weltbild als Gefahr für die Demokratie. Autoritarismus- und Gewaltforscher diskutieren im Forschungszentrum „Normative Ordnungen“
16. Mai 2023

„Hasskriminalität und freie Internetrede“ Öffentliche Podiumsdiskussion an der Goethe-Universität im Rahmen der 39. Tagung der deutschsprachigen Strafrechtslehrerinnen und -lehrer
11. Mai 2023

„Earth for all“: Club of Rome fordert Kehrtwende. Vortrag und Podiumsdiskussion mit den Co-Autoren des Berichts Johan Rocktröm und Jonathan Donges vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
28. April 2023

Das Dilemma der technologischen Postmoderne. Der US-amerikanische Philosoph und Verfassungsrechtler Bruce Ackerman spricht bei den Frankfurt Lectures des Forschungszentrums „Normative Ordnungen“
28. April 2023

Ein Ort, der vom Streben nach Demokratie erzählt. Vortragsreihe an der Goethe-Universität widmet sich der Paulskirche als demokratischem Erinnerungs- und Diskursort
25. April 2023

Wie der Islamismus westliche Gesellschaften herausfordert. Ringvorlesung an der Goethe-Universität zum gesellschaftlichen Umgang mit Ursachen und Wirkungen des Islamismus in Deutschland und Europa
6. April 2023

Was die Frankfurter Schule zur Lage der Gesellschaft sagt. Neue Veranstaltungsreihe von Kulturdezernat und Normative Orders
16. März 2023

Juliane Rebentisch spricht zum Abschluss der Reihe DenkArt „Kunst_weggespart oder systemrelevant?“
25. Januar 2023

Podiumsgespräch Bürger-Universität über Vertrauen und Protest in der Demokratie
25. Januar 2023

Ist es das wert? Zum Preis von Freiheit und Demokratie: Die 52. Römerberggespräche in Kooperation mit dem Forschungsverbund Normative Ordnungen der Goethe-Universität
4. November 2022

Festival „Der Konflikt der Demokratien“ mit internationalen Gästen aus Wissenschaft und Kultur/ Event im Programm „Demokratie als Lebensform“ des Netzwerks Paulskirche Demokratie für alle?
3. November 2022

Reihe „DenkArt“ zum Thema „Kunst_weggespart oder systemrelevant?“ (K)eine gute Zeit für die Kunst?
21. Oktober 2022

Symposion von Goethe-Uni und Sigmund-Freud-Institut geht den psychosozialen Bedingungen und Folgen auf den Grund. Krieg und Sozialpsychologie
21. Oktober 2022

Vortrag der Philosophin Nancy Fraser über Kapitalismus als Gesellschaftsform
20. Juni 2022

Wie Algorithmen Entscheidungen treffen. Spezialistin für Cybersicherheit eröffnet Vorlesungsreihe zu Unsicherheit und Risiken von Algorithmen an der Goethe-Universität
28. April 2022

Fünf Europäische ERC-Förderungen für Spitzenforschung an der Goethe-Universität
26. April 2022

Nie wieder Frieden? 51. Römerberggespräche in Kooperation mit dem Forschungsverbund Normative Ordnungen der Goethe-Universität zum Thema „Der Ukraine-Krieg und die neue Welt-Unordnung“
26. April 2022

Zum neuen Streit über den Holocaust. Podiumsgespräch zur Buchvorstellung „Ein Verbrechen ohne Namen“
8. April 2022

14.-18.12.: „Visible Evidence“ / Dokumentarfilm und die Krise der Demokratie
9. Dezember 2021

Erste Jahrestagung der Clusterinitiative „Vertrauen und Konflikt“
28. Oktober 2021

Wie die Digitalisierung politische Systeme beeinflusst. Ringvorlesung „Algorithmen und die Transformation von Demokratie“ an der Goethe-Universität betrachtet juristische Aspekte der digitalen Revolution
28. Oktober 2021

Sprache. Macht. Gerechtigkeit. Wer darf wie reden? 50. Römerberggespräche in Kooperation mit dem Forschungsverbund Normative Ordnungen fragen nach dem Verhältnis von Sprache und Gerechtigkeitsempfinden
26. Oktober 2021

Wie wir Identitätspolitik verstehen können. Soziologe Stephan Lessenich spricht im Rahmen der partizipativen Vortragsreihe „DenkArt“ des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“ der Goethe-Universität
26. Oktober 2021

Was wir aus dem Afghanistan-Einsatz lernen können. Konferenz an der Goethe-Universität befasst sich mit den politischen Folgen der Afghanistan-Mission
26. Oktober 2021

„Studieren, Forschen, Lehren trotz Corona-Pandemie“. „Frankfurter interdisziplinäre Live-Debatte“ geht in die nächste Runde
20. September 2021

Der Körper als Schlachtfeld. Wie ultrakonservative Netzwerke Politik mit Frauen und Familie machen – zweitägiges Forum des Frankfurter Kunstvereins und des Forschungsverbunds „Normative Ordnungen“ der Goethe-Universität
9. September 2021

Reproduktion und Kritik von Ideologien. Forschungsverbund „Normative Ordnungen“ der Goethe-Universität beteiligt sich am RAY Festival 2021 im Rahmen der 4. Internationalen Fotografie-Triennale „RAY 2021 IDEOLOGIEN“
28. August 2021

Identität_ aber welche? Vortragsreihe „DenkArt“ zur Identitätsdebatte in Zusammenarbeit mit dem Forschungsverbund „Normative Ordnungen“ der Goethe-Universität
18. August 2021

Von großen und kleinen Räumen. Forschungsverbund „Normative Ordnungen“ der Goethe-Universität veranstaltet Themennachmittag tinyMONDAY zur Ausstellung tinyBE • living in a sculpture
1. Juli 2021

Wie Emotionen den Zusammenhalt beeinflussen. Soziologe Sighard Neckel beendet partizipative Vortragsreihe „DenkArt“: Herausforderungen und Funktionsweisen des gesellschaftlichen Zusammenhalts
4. Juni 2021

Wissenschaft trifft Kunst zum Wohnen. Der Forschungsverbund „Normative Ordnungen“ der Goethe-Universität wird Partner des Ausstellungsprojekts „tinyBE • living in a sculpture“ – tinyBE-Info-Box informiert ab dem 28. Mai auf dem Campus Westend
28. Mai 2021

Die Republik auf allen Viren – wieviel Angst verträgt die Demokratie? 49. Römerberggespräche in Kooperation mit dem Forschungsverbund Normative Ordnungen: Von den Grenzen und Möglichkeiten des Politischen in Krisenzeiten
18. Mai 2021

Zahlen lügen nicht? Algorithmen zwischen Kontrolle und Vertrauen – Hochkarätig besetzte Online-Ringvorlesung der Goethe-Universität untersucht den Umgang der Gesellschaft mit Algorithmen
19. April 2021

Wohlhabendere Länder im Vorteil. Internationale Wissenschaftler fordern ethische Richtlinien für Kontrollstudien zu weltweiten Maßnahmen gegen den Klimawandel
14. April 2021

Solidarität_Aber wie? Die partizipative Vortragsreihe „DenkArt“ widmet sich ab März in Zusammenarbeit mit dem Forschungsverbund „Normative Ordnungen“ der Goethe-Universität den aktuellen Herausforderungen des gesellschaftlichen Zusammenhalts
24. Februar 2021

Goethe-Universität: Neue Spitzenforschungsprojekte zu Vertrauen im Konflikt, Neutronensternen und Krankheitsmechanismen
1. Februar 2021

Hessen bereitet seine Universitäten auf die nächste Runde der Exzellenzstrategie vor (Pressestelle: Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst)
1. Februar 2021