Publikationsdetails

Die Herausbildung normativer Ordnungen. Zur Idee eines interdisziplinären Forschungsprogramms, Normative Orders Working Paper 01/2010.

Working Paper
Open-Access-Logo
Autor(en): Forst, Rainer; Günther, Klaus
Publikationsjahr: 2010

Abstract: Ein geistes- und sozialwissenschaftliches Forschungsprogramm betritt mit der These, dass wir in einer Zeit tiefgreifender sozialer Veränderungen leben, kein Neuland. Ein thematischer Fokus auf die Frage der Herausbildung normativer Ordnungen mit Bezug auf die entsprechenden Verschiebungen, Umbrüche und Konflikte in verschiedenen Gesellschaften und auf transnationaler Ebene bringt dagegen etwas Neues und Wichtiges ans Licht. Das ist jedenfalls unsere Überzeugung.

Keywords: Globalisierung, Normative Ordnungen, Rechtfertigungsordnung

Fachrichtung(en): Sonstige

Weitere Informationen: http://www.normativeorders.net/index.php?option=com_publication&view=publication&id=1286

urn:nbn:de:hebis:30-80730
Volltext: http://publikationen.ub.uni-frankfurt.de/volltexte/2010/8073/pdf/ForstGuentherDie_Herausbildung_normativer_Ordnungen._Zur_Idee_eines_interdisziplinaeren_Forschungsprogramms.pdf

Zurück zur Liste der Publikationen


Aktuelles

In eigener Sache: Letter of Concern and Support Regarding the Cluster of Excellence “Normative Ordnungen”

Seyla Benhabib und Charles Larmore, Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats des Exzellenzclusters, haben einen offenen Brief verfasst, in dem sie nach dem Ausscheiden von Normative Orders aus dem Wettbewerb der Exzellenzstrategie ihre Hoffnung auf einen Fortbestand des Forschungsverbundes zum Ausdruck bringen. Mehr...
After the negative result of the DFG Excellence Strategy competition for Normative Orders, Seyla Benhabib and Charles Larmore, Members of our International Advisory Board, wrote an open letter to express their concern about the future of the Cluster and their strong support for it. More...

Leibniz-Preis für Nicola Fuchs-Schündeln

Prof. Dr. Nicola Fuchs-Schündeln, Professorin für Makroökonomie und Entwicklung und Principal Investigator des Exzellenzclusters "Die Herausbildung normativer Ordnungen", ist Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträgerin 2018. Mehr...

Nächste Termine

26. September 2018, 11 Uhr

Podiumsdiskussion innerhalb des 27. Wissenschaftlichen Kongresses der DVPW: Conceptualizing the Future of Democracy: Combining Representation and  Participatory Innovations. Mit: Rainer Forst, Jane Mansbridge, Anne Phillips und Mark Warren. Chair: Brigitte Geiẞel. Mehr...

26. September 2018, 14.30 Uhr

Kamingespräch des Frauennetzwerks: Prof. Marianne H. Marchand (Universidad de las Américas Puebla, Mexico). Mehr...

4. bis 6. Oktober 2018

Kongress im Rahmen der FFGI-Konferenz „Politik, Religion und Gesellschaft im Vorderen Orient“: 25. Internationaler DAVO-Kongress. Mehr...

Neueste Medien

Die Krise der liberalen Weltordnung

Prof. Dr. Christopher Daase
Goethe Lectures Offenbach

Constitutionalism and Cosmopolitanism

Prof. Dr. Klaus Günther
Vortrag im kolumbianischen Bundesverwaltungsgericht

Neueste Volltexte

Röß, Johannes (2017):

Die paradoxe Freiheit des Geldes. Eine sozialphilosophische Perspektive im Anschluss an Simmel und Marx. Normative Orders Working Paper 03/2017. Mehr...

Klump, Rainer und Lars Pilz (2018):

Durch Eigennutz zum Gemeinwohl: Individualisierung, Reformation und der „Geist des Kapitalismus“. Zur Entstehung und Bedeutung von Leonhard Fronspergers Schrift „Von dem Lob deß Eigen Nutzen“ aus dem Jahre 1564. Normative Orders Working Paper 01/2018. Mehr...